Frau und Mann Selbstverteidigung

Selbstverteidigung für Frauen

Werden sie zu ihrem eigenen Bodyguard

Spätestens seit der Silvesternacht in Köln stehen Selbstverteidungskurse für Frauen hoch im Kurs. Diese werden dann oft auch nur auf wenige Stunden am Wochenende reduziert! Wer glaubt nach einigen Stunden bereits in der Lage zu sein, sich effektiv gegen einen körperlich überlegenen Gegner durchsetzen zu können, bringt sich durch Selbstüberschätzung eher in Gefahr, als sich zu schützen. Aus diesem Grund verzichtet WingWarrior auf spezielle Kurse für Frauen. Ganz im Sinne der Gleichberechtigung sollen bei uns Frauen und Männer am regulären Kurs teilnehmen. Hier können Sie dann die Techniken gleich an physisch stärkeren Kollegen ausprobieren und gegebenenfalls verbessern. Uns ist bewusst, das diese Methode mehr Zeit und Geduld fordert, aber alles andere würden wir als falsch und teilweise sogar gefährlich bezeichnen und können dies deshalb nicht mit ruhigem Gewissen in unser Angebot mit aufnehmen. Der Einstieg in unsere Erwachsenen-Kurse ist jederzeit möglich und setzt keine Grundkenntnisse im Kampfkunstbereich voraus. Kommen Sie doch einfach zu einem kostenlosen Probetraining vorbei und machen sich ein eigenes Bild von unserem Angebot!

An dieser Stelle ist uns wichtig, klarzustellen das wir hier niemanden etwas falschen Beschuldigen wollen!!! Viele sehr kompetente Trainer und Kollegen in München verweisen in Ihren Kursen selbst auf diese Problematik und haben eigene Lösungen, um damit umzugehen. Dies ist unser Lösungsweg und wir hoffen, damit niemanden auf die Füße zu treten.

Zum Probetraining